Frage #6553 ans Orakel


Die folgende Frage #6553 wurde von [anonym] am Sa., 17. Sep. 2022, 16:55 ans Schamanen-Orakel gestellt:

Liebes Orakel, ich habe seit Monaten große gesundheitliche Probleme mit massiven Schmerzen. Ich war mehrfach im Krankenhaus, zudem bin ich bei mehreren Ärzten in Behandlung, niemand findet aber die Ursache meiner Probleme. Gegen die Schmerzen bekomme ich mittlerweile Opiate und habe deshalb Sorgen, eine Sucht zu entwickeln. Ich weiß, ihr dürft keine Therapieratschläge geben - ich erhoffe nur einen Hinweis, was ich noch ändern oder tun kann, damit ich zur Ursache der Probleme durchdringen kann.

Das Orakel antwortet:

Dein zentrales Thema ist, dass Du zu vieles festhalten möchtest, hamstern wäre vielleicht ein guter Ausdruck. Dieser Statik und diesem Anhäufen wird das innerliche Prinzip des Weggebens gegenübergestellt und die Schmerzen zwingen Dich zur Auflösung der Stasis, buchstäblich zur Ruhelosigkeit. Wer Hummeln im Hintern hat, sollte nicht darauf sitzen bleiben, sondern in Bewegung kommen und sich auf den Weg machen. Und das, was Du zu viel festhältst, solltest Du weggeben.
<<< vorherige Frage      Startseite      nächste Frage >>>




Wenn Du Dich auf eine alte Frage an das Orakel beziehen willst,
nenn bitte ihre Nummer!

Wenn Du immer auf dem aktuellen Stand über Fragen und Antworten auf Schamanenorakel.de sein willst, abonniere unseren RSS-Feed.

Themen auf Schamanenorakel.de: Schamanenorakel, Orakel, Schamanisches Orakel, Schamanen, Hellsehen, Lebenshilfe, Weissagen, Seher, Vorhersage
Wahrsager, Esoterik, Zukunft, Tarot, Horoskop, Kartenlegen, Leben, Liebe, Beruf, Gesundheit, denkt er an mich, meldet er sich, ruft er an, Liebesorakel, Schamane